Großzügiges Einfamilienhaus mit großem Garten in idyllischer Feldrandlage

Dieses solide, massiv gebaute Einfamilienhaus wurde im Jahr 1974 auf einem rund 800 m² großem Grundstück errichtet. Mit einer Wohnfläche von ca. 195 m² und einer zusätzlichen Nutzfläche von ca. 130 m² eignet sich diese Immobilie mit ihrem idyllischen Garten wunderbar für Familien mit Platzbedarf. Die ruhige Feldrandlage mit unverbautem Weitblick, aber trotzdem verkehrsgünstig gelegen, machen dieses Objekt beliebt.

Im Laufe der Jahre wurden einige Modernisierungsmaßnahmen am Haus durchgeführt: 1982 wurde das Dachgeschoss ausgebaut. Die Sanierung der Fassade mit Wärmedämmung erfolgte im Jahr 1997. Eine neue Ölheizung wurde 2014 eingebaut, die im Preis enthaltene Einbauküche stammt aus dem Jahr 2005.

Das Erdgeschoss teilt sich auf in 4 Zimmer, Küche, Bad und 1 Gäste-WC. Im Ober/Dachgeschoss befinden sich 3 weitere Zimmer, 1 Abstellraum und ein Badezimmer. Das Kellergeschoss (Deckenhöhe 2,00 m) bietet neben einem Heizraum und dem Öllager weitere 4 Räume, darunter ein Hauswirtschaftsraum, ein Party- /Hobbyraum und Abstellräume.

Ein großer Garten mit Baumbestand, eine Terrasse und eine Garage runden dieses interessante Angebot ab.

Renovierungsmaßnahmen sind zu empfehlen und können diese Immobilie zu Ihrem neuen Zuhause werden lassen.

Grunddaten
Objektnummer
5138
Objektart
Einfamilienhaus
Adresse
Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen
Baujahr
1974
Denkmalschutz
nein
Anzahl Etagen
2
Zustand
gepflegt
Verfügbar
ab sofort
Vermietet
nein
Flächenaufstellung
Wohnfläche
ca. 195 m²
Grundstück
ca. 796 m²
Raumangebot und
Ausstattung
Zimmer
7
Badezimmer
2
Ausstattung
Normal
Gäste-WC
ja
Kaufpreis
Kaufpreis
359.000 €
Provision
3% inkl. MwSt.

Ausstattung

– Massivbauweise Baujahr 1974
– Wohnfläche ca. 195 m²
– Nutzfläche ca. 130 m²
– Grundstücksgröße ca. 796 m²
– 7 Zimmer
– 2 Badezimmer
– 1 Gäste WC
– 1 Abstellraum
– voll unterkellert mit einer Deckenhöhe von 2,00 m
– Hauswirtschaftsraum
– Party-/Hobbyraum
– Abstellräume
– Holzfenster und -Türen mit Isolierverglasung und Außenrolläden
– Ausbau Dachgeschoss 1982
– Sanierung Wärmedämmung Fassade 1997
– Buderus-Ölheizung neu 2014
– Einbauküche 2005
– Garten mit altem Baumbestand
– Terrasse
– Garage mit Arbeitsgrube

Energieausweis
Energieausweistyp
liegt zur Besichtigung vor
Ausstelldatum
Gültig bis
Baujahr
Wesentlicher Energieträger
Endernergiebedarf
Energieeffizienzklasse
A+
A
B
C
D
E
F
G
H

Lage

Diese Immobilie befindet sich in ruhiger Lage direkt am Feldrand in einer Anliegerstraße. Heyersum ist ein kleines Dorf und Ortsteil der Gemeinde Nordstemmen im Landkreis Hildesheim. Sie erreichen den nächst größeren Ort Nordstemmen innerhalb von 3-4 Fahrminuten. Hildesheim wird über die B1 innerhalb von 6-8 Fahrminuten erreicht. Die nächstgelegene Bushaltestelle befindet sich in 180 m Entfernung. Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Ärzte befinden sich in Nordstemmen (1,8 km).

Exposé anfordern

Open chat